Programmkosten

Programmkosten

Was kostet das USA-Progamm? Wie hoch sind die Programmkosten?

US$ 1.985 für ein 3 – 6-monatiges Praktikum mit DS2019-Formular und einem Praktikumsgehalt von 500 US-Dollar pro Monat.

US$ 2.390 für ein 7 – 12-monatiges Praktikum mit DS-2019-Formular und einem Praktikumsgehalt von US $ 1.000 pro Monat.

Einschließlich DS-2019-Formular im Wert von 1.000 US$! !

Enthaltene Leistungen

Individuelle Praktikumsvermittlung
Unbezahlt / gering bezahlt (3-6 Monate) oder bezahlt (7-12 Monate)
Skype-Interview mit dem US-Partner und / oder der Praktikumsfirma
Unterstützung bei der Erstellung der Bewerbungsunterlagen
Zuweisung eines US-Visa-Sponsors
Ausstellung der Formulare DS-2019 und DS-7001
Angebot einer geeigneten Krankenversicherung, die die US-Visabestimmungen erfüllt
Unterstützung bei der Organisation der Unterkunft
Ansprechpartner in den USA während des Aufenthalts
Backoffice Online-Support in den USA
Notrufnummer 24/7
Unterstützung bei der Buchung eines Fluges

Nicht enthalten:

Flüge
>Unterkunft
Verpflegung
Transport
Versicherungen
Visagebühr
SEVIS Gebühr


Jetzt bewerben!


Warum sind 2000 US$ eine billige Vermittlungsgebühr?

In den Programmkosten ist das DS-2019 Formular bereits enthalten. Auch wenn Du dir selbst umsonst ein Praktikum gesucht hast, benötigst Du dieses Formular. Und die Kosten für die Ausstellung dieses Formulars alleine kostet mindestens ca. 1000 US$. Damit beträgt die eigentliche Vermittlungsgebühr bereits nur ungefähr die Hälfte. Nun wird dir aber ein bezahltes Praktikum organisiert. Die Bezahlung liegt abhängig von der Praktikumsdauer bei ca. 500 – 1000 US$ im Monat. Also hast Du im schlechtesten Falle bereits nach 2 Monaten die Vermittlungsgebühr wieder heraus. Je länger dein Praktikum in den USA geht, desto günstiger werden die Programmkosten, da es eine Einmalzahlung ist.

Aber es ist ja nicht nur eine Vermittlungsgebühr. Du erhältst eine ganze Reihe anderer Services, angefangen vom Erstellen deiner Bewerbungsunterlagen. Hilfestellung bei der Durchführung von Bewerbungsgesprächen. Unterstützung beim Visaantrag und Hilfe bei der Wohnungssuche. Dazu hast Du einen Ansprechpartner während deines gesamten USA-Aufenthalts.